Mittwoch, 28. März 2012

Porto Alegre é Demais!

Quelle: wikipedia.org
Porto Alegre feierte am Montag Geburtstag. Und zwar den 240. Während das für die Brasilianer ein stolzes Alter ist, können die meisten Deutschen nur müde lächeln. Ich erinnere mich an einen Geburtstag der Stadt Bonn, der groß gefeiert wurde. Damals ging ich zur Grundschule und Bonn wurde 2.000 Jahre alt.

Porto Alegre aber wurde erst 1772 von portugiesischen Einwanderern gegründet. Inzwischen ist es mit knapp 1,5 Millionen Einwohnern eine der größeren Städte Brasiliens, wenn auch nicht vergleichbar mit der Mega-Metropole Sao Paulo (ca. 20 Mio.) oder Rio de Janeiro mit immerhin noch 12 Millionen Menschen.

Für uns ist es definitiv ein Vorteil, dass die Stadt so überschaubar ist. Regelmäßig wird Porto Alegre zu einer der lebenswertesten Städte Südamerikas gewählt und ist innerhalb Brasiliens zudem die zweitgrünste Stadt. Das ändert sich auch jetzt, wo es Herbst wird, nicht. Die Temperaturen sind seit letzter Woche rapide auf 20-25 Grad abgesunken, die Sonne steht tiefer, aber es ist und bleibt grün, da die Palmen auch im Winter ihre Blätter behalten.

Der Geburtstag der Stadt wurde schon am Wochenende groß gefeiert. In den zahlreichen Parks fanden Freiluftkonzerte statt und im Radio lief ein ums andere Mal das Lied der Porto Alegrensi.

Mit diesem hübschen, für mich schon fast französisch anmutenden Song verabschiede ich mich für heute und wünsche Porto Alegre "Tudo de bom!"


Porto Alegre comemorou o 240. aniversario a segunda, 26 de marco. Parece antigo para os brasileiros, mas nao para os alemaes. Lembro um aniversario da minha cidade Bonn, que foi comemorado com uma festa grande. Eu estava na escola primaria e Bonn foi de 2000 anos. 
Mas Porto Alegre so foi fundada em 1772. De momento Porto Alegre e uma das cidades mais grandes do Brasil. 
Gostamos morar aqui porque a cidade nao e muito grande e a vida aqui e melhor do que na outras cidades na america do sul (estudo de UNO).

E a mesma coisa agora, no outono. As temperaturas baixaram de 20-25 graus, mas a cidade fica verde.
Com a cancao muito linda, que - pra mim - parece frances, eu digo "Tchau Tchau" e "Parabens pra POA".


Kommentare:

Fabsen hat gesagt…

13 grad heute morgen....

Tessa hat gesagt…

Und damit nun offiziell KÄLTER als in Deutschland!!! Que pena :-(

Jörgund Elke hat gesagt…

Tessa,Du wirst immer professioneller ! Und der Song ist wirklich softy .

Kommentar veröffentlichen

 
;